Daniel Lambach

Home // Über uns // Team Südsehen // Daniel Lambach

Daniel Lambach wurde 1987 geboren, seine Schauspielausbildung absolvierte er an der Schauspielschule für Darstellende Kunst in Kassel, wo er bereits während der Ausbildung u. a. in „Viel Lärm um nichts“ als Don Pedro und im „Diener zweier Herren“ als Truffaldino zu sehen war. Auch in zahlreichen Filmen und Dokumentationen wirkte er mit. Seit 2013 ist Daniel Lambach am Münchner Theater für Kinder zu sehen. In der Spielzeit 2019/ 2020 spielt er beispielsweise die Rolle des Amir in „Ali Baba und die 40 Räuber“ den Herrn Kuckuck in „Der Lebkuchenmann“ oder auch Washington Otis in „Das Gespenst von Canterville“…

Für Südsehen steht er im Stück „Woyzeck“ auf der Bühne.